Die Singer-Songwriterin Petra Vogel
lässt nach jahrelangen Flirts
mit etlichen Musikgenres –
von Motown Soul, über Jazz
bis hin zum traditionell-folkigen
Singer-Songwriting –
ihr musikalisches Tagebuch offen
auf dem Tisch liegen.
Zufall ist es nicht, Kalkül auch nicht.
Es ist eine Offenbarung, und vor allem
ein musikalisches Geschenk.
Zeit, es auszupacken
und mit allen Sinnen zu geniessen.